Sterbebegleitung


 

Ich hatte das Glück und die große Ehre meinen Schäferhund-Husky-Mix Rocco, meinen tierischen Seelenverwandten, im Alter von 18 Jahren und 3 Monaten beim Sterben zu begleiten, bis er in meinem Arm von selbst eingeschlafen ist.

 

Gerne begleite und berate ich auch Sie und Ihr geliebtes Tier bei diesem letzten gemeinsamen Weg - wie auch immer er aussehen mag.

 

Ich erkläre Ihnen, was im Sterbeprozess geschehen kann (sowohl körperlich als auch spirituell), gebe Tipps für naturheilkundliche Hilfsmittel und unterstütze Ihr Tier mit energetischer Arbeit.

 

 

nach oben

 


(c) tierheilpraxis-oehl.de, alle Rechte vorbehalten.